Projekt „Papa besiegen“, erster Versuch: Springer brauchen Stützpunkte

Ein paar Wochen vor Beginn der Saison 2018/19 machen wir uns schachlich keine Sorgen um unseren Neuzugang Oli, das läuft. Auf Lichess hat er beim 15-Minuten-Schach in acht Wochen 320 (!) Ratingpunkte zugelegt. Von Trainingspartie zu Trainingspartie stellt er weniger Material ein, bald wird er sich das gänzlich abgewöhnt haben. Kein Material einzustellen allein sollte … Projekt „Papa besiegen“, erster Versuch: Springer brauchen Stützpunkte weiterlesen

Advertisements

Welcher Turm gehört wohin, die ewige Frage (IV)

Auf die offene Linie Hinter die Freibauern Auf die siebte Reihe Weil sich oft anhand solcher allgemeingültiger Leitsätze leicht ermitteln lässt, welcher Turm wohin gehört, haben wir uns bislang vor allem Beispiele angeschaut, in denen ein zweiter Blick notwendig war. Wohin mit welchem Turm I Wohin mit welchem Turm II Wohin mit welchem Turm III … Welcher Turm gehört wohin, die ewige Frage (IV) weiterlesen

Welcher Turm gehört wohin, die ewige Frage (III)

Auf die offene Linie? Hinter die Freibauern? Wenn die Entwicklung abgeschlossen ist, der König in Sicherheit gebracht und die Türme verbunden, dann stellt sich diese Frage in beinahe jeder Partie. Wohin mit welchem Turm? Wir haben das neulich schon beleuchtet, sowohl anhand einer Überlinger Partie als anhand einer historischen Perle aus dem Match McDonnell - … Welcher Turm gehört wohin, die ewige Frage (III) weiterlesen

Vorteile festhalten und vergrößern (II)

Antwort 35 Klarer Fall, Weiß steht deutlich besser, in erster Linie wegen seines Entwicklungsvorsprungs. Auch der schwarze Turm b7 wirkt auf diesem unnatürlichen Feld wie ein Fremdkörper, dem die Koordination mit den anderen Truppen fehlt. Aber wie betonen wir das? Während der Schwarze unrochiert dasteht, ist der Weiße bereit, aktive Operationen einzuleiten, womöglich gar Linien … Vorteile festhalten und vergrößern (II) weiterlesen

Vorteile festhalten und vergrößern

Dominik Vogel - Thomas Schäfer, Dezember 2017 Natürlich könnten wir jetzt entzückt feststellen, wie souverän Dominik bis zu dieser Stelle seinen deutlich erfahreneren Gegner auseinandergeschraubt hat. Tun wir aber nicht, denn das wäre eine unzulässige Hilfestellung für Frage 35 Weiß am Zug, wie schätzt Du die Stellung ein? Warum? Frage 36 Wie soll Weiß fortsetzen? … Vorteile festhalten und vergrößern weiterlesen