Glückliche Deutsche in Barcelona: Nisipeanu im Aufwind vor der Olympiade

Beim Schach sei kein Glück im Spiel, glauben vor allem solche Leute, die kein Schach spielen. Ihnen dient Schach als Metapher für den reinen, von Emotionen befreiten intellektuellen Wettstreit, den der überlegene Geist gewinnt. Aber wer einmal während einer Partie seine Pumpe hat pochen spüren, seine Bedenkzeit wegticken sehen, wer sich im Variantengestrüpp verheddert hat … Glückliche Deutsche in Barcelona: Nisipeanu im Aufwind vor der Olympiade weiterlesen

Advertisements

Winning after 17 moves against Aronian: an expansion on our Caro Kann survey, forced by fabulous Fabi

It's nice to publish something relevant once in a while. We weren't even aware until several readers pointed it out: The new, critical line 10.Qh4 in the 5...Qc7 Caro Kann Exchange is not to be found in any book on the opening. The boys from Chessable had it exclusively in their commercial Caro Kann repertoire … Winning after 17 moves against Aronian: an expansion on our Caro Kann survey, forced by fabulous Fabi weiterlesen

How to tackle the Caro Kann Exchange: an urgent recommendation (Opening Survey)

Wouldn't it be great to have a line in your black repertoire against which the white players fail again and again? They play what they assume are the logical moves only to realize they`re in trouble when it's too late. Well, check this out: A position from the Caro Kann Exchange Variation that has been … How to tackle the Caro Kann Exchange: an urgent recommendation (Opening Survey) weiterlesen

A deliberate provocation and a knight hunt in the Caro Kann

Note: This essay on the Caro Kann Two Knights has first been published in September 2016 on r/chess (remember MVL having climbed to 2.819 Elo?). Poor MVL. 70 games without a loss, then he blundered away a superior position against Anand. Their recent encounter in St Louis caught my interest not only because MVLs run … A deliberate provocation and a knight hunt in the Caro Kann weiterlesen

Aktiv spielen (IV)

Wer online auf Patzerlevel Blitzschach spielt, der sieht aus der schwarzen Perspektive gelegentlich dieses: Oder dieses: Ob nun gegen Caro-Kann (1.e4 c6) oder Französisch (1.e4 e6), der Mumpitzzug 2.Lc4 hilft nur dem Schwarzen. Der will ja eh ...d5 spielen, und nun gestattet es ihm der Weiße, ...d5 mit Tempo durchzusetzen. Sehr freundlich, dankeschön. Natürlich wollen … Aktiv spielen (IV) weiterlesen

A beautiful destruction and a rare concept in the Caro Kann Two Knights

Once installed on an outpost in the center a knight can become an incredibly powerful piece to support our attack and interfere with the enemy's forces. Due to their long range impact the bishops usually stay behind. They can be equally powerful from a distance. This game is differenct. For a long time a bishop … A beautiful destruction and a rare concept in the Caro Kann Two Knights weiterlesen

EM-Splitter: der Prügelknabe

Neulich im Beitrag "Berliner Mauer aus Pappe" haben wir schon gesehen, wie sich Großmeister Bogdan-Daniel Deac eine ordentliche Tracht Prügel eingefangen hat. Heute setzt es eine weitere. Der Fairness halber wollen wir feststellen, dass der rumänische Großmeister zu den überragenden Schachtalenten des europäischen Kontinents zählt. 16 Jahre alt, Elo 2.584. Bald wird er die 2.600 … EM-Splitter: der Prügelknabe weiterlesen

EM-Splitter: Der abenteuerlustige Philosophieprofessor

Schacheröffnungen sind in drei Kategorien unterteilt. "Offene Spiele", "Halboffene Spiele" und "geschlossene Spiele". Beginnt die Partie mit 1.e2-e4 e7-e5, steht ein offenes Spiel auf dem Brett. Antwortet Schwarz nach 1.e2-e4 etwas anderes, ist es halboffen. Die geschlossenen Spiele beginnen mit 1.d2-d4. Anfänger beginnen mit den offenen Spielen. Nach 1.e2-e4 e7-e5 kommen die Figuren geschwind ins … EM-Splitter: Der abenteuerlustige Philosophieprofessor weiterlesen