Flexibel bleiben (II)

Einen taktischen Trick muss der Weiße beachten, dann sollte die Entscheidung einfach sein. e4-e5 kann er nicht spielen, nach ...Dd8-a5+ ginge der Bauer e5 sofort verloren. Antwort 79 Klaus Grensing - Sebastian Brendle, Überlingen, März 2018 Abgesehen davon ist es klar, dass der Sb1 nach c3 gehört. Wohin der Lf1 gehen wird, ist noch nicht … Flexibel bleiben (II) weiterlesen

Advertisements

Eine Figur weniger trotz ausgeglichenem Material – das geht

Nicht umsonst lernen Schachschüler als erstes, stets zu prüfen, ob alle Figuren gedeckt sind. Steht nämlich eine Figur ungedeckt herum, ergeben sich für den Gegenspieler oft taktische Motive, die unsere Nachlässigkeit ausnutzen. Im simpelsten Fall nimmt der Gegner die ungedeckte Figur einfach weg, und dann haben wir eine weniger. Das ist selbst in der Bodenseeliga … Eine Figur weniger trotz ausgeglichenem Material – das geht weiterlesen

Eröffnungstraining?

"Ich muss was an meinen Eröffnungen machen", klagen die Kameraden mit schöner Regelmäßigkeit, wenn wieder eine Partie verloren gegangen ist (und das stets aus Gründen, die mit der Eröffnung nichts zu tun haben). "Musst Du nicht", möchten wir den Klagenden zurufen, sie anschreien gar, würden wir zur Aggression neigen. "Hör lieber auf, Figuren einzustellen, dann … Eröffnungstraining? weiterlesen