Aktiv spielen!

Magnus Carlsen – Sergej Karjakin, WM-Match, New York 2016

aktiv1.jpg

Carlsens Zug Te5-e2 sieht auf den ersten Blick komisch aus, versperrt der Turm auf e2 doch seinem Lf1 und der Dd1 den Weg. Nach der Partie erklärte Carlsen grinsend: „Eigentlich wollte ich Te1 spielen, aber dann ist mir der Turm aus der Hand gefallen und auf e2 gelandet.“

Ist klar, Magnus. Statt eines plötzlichen Schwächeanfalls war es wohl eher ein tiefes Konzept (…b7-b6 provozieren), das den Weltmeister veranlasste, den Turm nach e2 zu beordern.

Als neulich die zweite Überlinger Mannschaft in der Bezirksklasse zum Heimspiel antrat, sahen die erstaunten Schlachtenbummler schon nach wenigen Minuten einen kollektiven Schwächeanfall:

Ramadan Deliu – Günther Deschner, Dezember 2017

aktiv2.jpg

Albert Sarafian – Elmar Streicher, Dezember 2017

aktiv3.jpg

Martin Büchsel – Solange Sarafian, Dezember 2017

aktiv4.jpg

Wenn nun einer der drei Herren erklärt hätte, dass er eigentlich einen aktiven Zug machen wollte, aber dann sei ihm leider, leider der Läufer aus der Hand geplumpst, vielleicht hätten wir das geglaubt. Aber alle drei?

Frage 40

Wir müssen nicht darüber streiten, ob sich ein Läufer womöglich aktiver und wirksamer als auf e2 postieren lässt. Aber das dreifache Lf1-e2 ist hier von unterschiedlicher Qualität.

In zwei Fällen war es schlicht schlampig und ungenau, in einem ein ernsthafter Fehler. Welcher ist das?

Zu den Antworten geht es hier.

Advertisements

2 Kommentare zu „Aktiv spielen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s